Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: 11/2019

Allgemeine Geschäftsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über den Online-Shop zwischen der Escape From Wonderland GbR – im Folgenden „Verkäufer“ – und dem Kunden – im Folgenden „Kunde“ – geschlossen werden.

 

§ 1 Geltungsbereich und allgemeine Hinweise

(1) Vorbehaltlich individueller Absprachen und Vereinbarungen, die Vorrang vor diesen AGB haben, gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Soweit nichts anderes vereinbart, wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen.

(2) Der Kunde ist Verbraucher, soweit er den Vertrag zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

§ 2 Vertragspartner, Vertragsschluss

(1) Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Escape From Wonderland GbR
Unterm Dorf 28
72582 Grabenstetten
Deutschland

(2) Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop gibt der Verkäufer ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Kunde kann unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und seine Eingaben vor Absenden seiner verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem er die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen Korrekturhilfen nutzt. Der Vertrag kommt zustande, indem er durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annimmt. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhält er noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

 

§ 3 Vertragsgegenstand, Beschaffenheit, Warenverfügbarkeit

(1) Vertragsgegenstand sind die im Rahmen der Bestellung vom Kunden spezifizierten und der Bestellbestätigung genannten Waren und Dienstleistungen zu den im Online-Shop genannten Endpreisen. Fehler und Irrtümer dort sind vorbehalten, insbesondere was die Warenverfügbarkeit betrifft.

(2) Die Beschaffenheit der bestellten Waren ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im Online-Shop. Abbildungen auf der Internetseite geben die Produkte unter Umständen nur ungenau wieder; insbesondere Farben können aus technischen Gründen erheblich abweichen. Bilder dienen lediglich als Anschauungsmaterial und können vom Produkt abweichen. Die hier beschriebenen Eigenschaften stellen keine Mängel der vom Verkäufer gelieferten Produkte dar.

(3) Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Verkäufer dem Kunden dies unverzüglich mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Verkäufer von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

(4) Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Verkäufer dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch der Verkäufer berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird er eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

 

§ 4 Lieferung, Preise, Versandkosten

(1) Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

(2) Die angegebenen Preise sind Endverkaufspreise zuzüglich Versandkosten.

(3) Die genauen Versandkosten werden dem Kunden im Rahmen des Bestellprozesses vor Abschluss des Bestellvorgangs mitgeteilt. Soweit dort nicht abweichend geregelt, berechnet der Verkäufer pauschal 4,99€ für eine Bestellung innerhalb Deutschlands und 7,49€ für eine Bestellung nach Österreich. Für kleinere Sendungen (z.B. Tonträger o. Ä.) betragen die Versandkosten 1,99€ innerhalb Deutschlands und 4,99€ nach Österreich. Die Kosten bei Briefversand (bspw. für Tickets o. Ä.) belaufen sich auf 0,99€ innerhalb Deutschlands und 1,99€ nach Österreich.

 

§ 5 Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse (Überweisung) oder per PayPal.

 

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

 

§ 7 Transportschäden

(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, wird der Kunde gebeten, diese Fehler sofort bei dem Zusteller zu reklamieren und schnellstmöglich Kontakt zum Verkäufer aufzunehmen.

(2) Die Versäumung einer Reklamation oder der Kontaktaufnahme hat für die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Kunden keinerlei Konsequenzen, hilft dem Verkäufer aber, eigene Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

§ 8 Widerruf

ESCAPE FROM WONDERLAND gewährt dem Kunden, der Verbraucher ist, das gesetzliche Widerrufsrecht im Fernabsatz (gemäß der Anlage 1 zu Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 2 EGBGB). Weitere Einzelheiten befinden sich in unserer Widerrufsbelehrung.

 

§ 9 Sachmängelgewährleistung

(1) Der Anbieter haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB.

(2) Eine Garantie besteht bei den vom Anbieter gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

(3) Beanstandungen und Mängelhaftungsansprüche kann der Kunde unter order.escapefromwonderland@gmail.com vorbringen.

 

§ 10 Freiwilliges Rückgaberecht

(1) Der Verkäufer gewährt seinen Kunden neben dem gesetzlichen Mängelrecht sowie dem Widerrufsrecht eines Verbrauchers nach Fernabsatz (beides bleibt von dem freiwilligem Rückgaberecht ausdrücklich unberührt), ein freiwilliges Rückgaberecht für Ware, die nicht gefällt, nicht passt etc. von insgesamt 40 Tagen berechnet ab Warenerhalt. Bis zum Ablauf der Frist für das gesetzliche Widerrufsrecht gelten ausschließlich die dort aufgeführten Bedingungen. Das freiwillige Rückgaberecht gilt ausdrücklich nicht für gekaufte Tickets und Gebrauchtware sowie von Mitgliedern der Band signierte Ware. Voraussetzung für die Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts ist jedoch, dass die Ware innerhalb von 40 Tagen (die rechtzeitige Absendung reicht aus) nach Erhalt in ihrem ursprünglichen Zustand unversehrt an den Verkäufer zurückgeschickt wird:

Maximilian Byczek
Schorndorfer Straße 1
73099 Adelberg
Deutschland

(2) Der Retourenschein für die Rücklieferung kann hier kostenlos heruntergeladen werden. Für die Rückzahlung verwendet der Verkäufer dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, der Verkäufer wählt eine andere Art der Rücksendung und über diese andere Art entstehen keine Mehrkosten für den Kunden.

(3) Der Verkäufer nimmt nur Retourenware an, wenn diese „frei Haus“ gesendet wird.

 

§ 11 Haftung

Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.

 

§ 12 Datenschutz

(1) Die Behandlung der überlassenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Einzelheiten befinden sich in unserer Datenschutzerklärung.

(2) Der Kunde hat das Recht, jederzeit über die bei dem Escape From Wonderland Online-Shop über ihn gespeicherten Daten Auskunft zu verlangen und gegebenenfalls löschen zu lassen. Der Escape From Wonderland Online-Shop steht dem Kunden hierzu unter order.escapefromwonderland@gmail.com zur Verfügung.

 

§ 13 Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

(1) Die Vertragssprache ist deutsch.

(2) Der Vertragstext wird auf den internen Systemen des Verkäufers gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit in seinem Kundenkonto einsehen. Die Bestelldaten werden dem Kunden per E-Mail zugesendet.

 

§ 14 Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die man unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findet.